In the Box

In the Box

Willkommen beim kreativen Gruppenbild in der Box! 

Dieses Shooting ist extrem flexibel gestaltet und kann auch als Gruppenbild für ein großes Famileinbild oder aber auch für Firmen gestaltet werden. 

Du kannst selbst entscheiden, wie viele Fotos du in deiner Collage haben möchtest. Verrechnet wird dann pro Bild und Kategorie.

Das in the Box Shooting ist sehr individuell gestaltbar. Die Anzahl sollte nur gut teilbar für eine Collage sein. Ich mache sowohl Rechteckige/Panorama Collagen mit z.B.: 2,5,6,8,… Bildern. Oder auch Quadratische Collagen mit 4, 9, 16,… Bildern.

Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt und ich freue mich neue und kreative Ideen umzusetzen.

Preisgestaltung „in the Box Shooting“

Am folgendem Bild habe ich euch auch übersichtlich markiert, wie die Kategorien gemeint sind.

Bei weiteren Fragen stehe ich natürlich sehr gerne zur Verfügung.

Der Preis für das Shooting in der Box gestaltet sich ganz nach deinen Wünschen.

Der Grundpreis für das in the Box Shooting beträgt 70,-. Hier ist alles rund um das Shooting inbegriffen wie: Vorbereitungszeit, Auf- und Abbau, Studiomiete und das Shooting selbst.
Der Bildpreis variiert nach Kategorie.
Kategorie 1: Das Model (Kind, Hund, Erwachsener etc.) befindet sich komplett in der Box
Kategorie 2: Das Model befindet sich in der Box aber es ragen Kleinigkeiten wie: Finger, Zehen, Knie, Pfoten etc. über den Rand der Box drüber und berühren somit den Rahmen der Box. Die Kleinigkeiten sind am Rahmen der Box aber nicht außerhalb des Rahmens.
Kategorie 3: Teile des Models befinden sich außerhalb des Rahmens der Box. Das Model befindet sich in der Box, lässt aber z.B. die Füße raus hängen, reicht ein Stofftier in eine andere Box, etc.

Preis pro Bild Kategorie 1: 10,- /Bild
Preis pro Bild Kategorie 2: 15,-/Bild
Preis pro Bild Kategorie 3: 20,-/Bild

Mein Tipp: Ich liebe kreative Collagen mit interaktiven Tätigkeiten. Meistens reichen aber 1-2 Bilder, wo Hände, Füße und andere Dinge in eine andere Box ragen um ein Bild sehr lebendig zu gestalten. Die „kleinen“ Details der Kategorie 2 finde ich persönlich extrem nett, sind aber oft gar nicht notwendig. Die geben den Bildern etwas ganz besonderes für diejenigen, denen Details sehr wichtig sind.
Du bestimmst nach dem Shooting anhand deiner Bilderauswahl das Layout der Collage.
Geschwister können einzeln oder auch gemeinsam fotografiert werden. Auch kombinierbar mit Haustieren.

Hier sind einige Beispiele, wie man verschiedene Collagen zusammen stellen könnte. Natürlich kann man auch größere Collagen gestalten. 
Es sind große Gruppenbilder für den Businessbereich möglich sowie natürlich auch Familienfotos mit Erwachsenen und Haustieren.